Zusätzliches Smartes Heizkörperthermostat

Funktionsweise der Smarten Heizkörperthermostate

Wie funktionieren die Smarten Heizkörperthermostate?

Die Smarten Heizkörperthermostate verwenden 2 integrierte Temperatursensoren zur Messung der Raumtemperatur. Sie vergleichen die gemessene Raumtemperatur mit der Sollwert-Temperatur zur Steuerung des Warmwasserflusses im Heizkörper, um die gewünschte Raumtemperatur zu erhalten.

Wie kommunizieren die Smarten Heizkörperthermostate?

Die Smarten Heizkörperthermostate kommunizieren alleinig mit dem Relais über Funkverbindung mit großer Reichweite (868 Mhz) und unter Verwendung eines von Netatmo erstellten sicheren Protokolls, das wenig Energie verbraucht. Das Relais synchronisiert also das Thermostat und alle Heizkörperthermostate des Hauses und verbindet sich mit dem Internet über Wlan.

Funktionieren die Smarten Heizkörperthermostate auch noch bei einem internetausfall?

Wenn die WLAN-Verbindung unterbrochen wird, wendet das Smarte Thermostat weiterhin das Programm oder die geforderte Sollwert-Temperatur an. Die Heizung kann auch direkt an den Smarten Heizkörperthermostaten manuell gesteuert werden.

Wer kann die Smarten Heizkörperthermostate steuern?

Alle Personen, die über ein Netatmo-Konto verfügen, das mit den Produkten verbunden ist. Mehrere Nutzer können sich einen Zugang teilen.

Können alle Smarten Heizkörperthermostate über ein und dieselbe app gesteuert werden?

Ja, mit der Netatmo-Energy-App können Sie das Smarte Thermostat und die Smarten Heizkörperthermostate steuern.

Installation

ich habe mehrere heizkörper im selben zimmer. muss ich sie alle mit Smarten Heizkörperthermostaten ausstatten?

Mit einem Smarten Heizkörperthermostat können Sie den Warmwasserfluss im Heizkörper, auf dem es installiert ist, steuern. Wenn Sie mehrere Heizkörper im selben Zimmer haben, empfehlen wir Ihnen, dass Sie alle Heizkörper in diesem Zimmer damit ausstatten, damit sie synchron arbeiten und so eine gleichmäßige Temperatur erreichen.

kann ich die manuellen ventile in meiner anlage belassen?

Wenn Ihre Anlage auch manuelle Ventile besitzt, können Sie sie so belassen oder sie durch die Smarten Heizkörperthermostate ersetzen.

kann ich ein thermostat einer anderen marke mit den zusätzlichen Smarten Heizkörperthermostaten von netatmo verwenden?

Nein. Ein Thermostat einer anderen Marke würde das Programm der Zusätzlichen Smarten Heizkörperthermostate durcheinanderbringen.

was ist ein heizkörper mit ungestörter strömung? muss ich ein smartes heizkörperthermostat auf diesem heizkörper installieren?

Es handelt sich um einen Heizkörper, der immer offen sein muss, damit das Warmwasser fließt. Dieser Heizkörper befindet sich normalerweise im Wohnzimmer oder im Eingang zur Wohnung. Dieser Heizkörper darf nicht gesteuert werden, damit das Heizsystem nicht beschädigt wird. Das heißt, dass hier keine Smarten Heizkörperthermostate installiert werden dürfen.

Organisation meines Hauses

Wie viele zusätzliche smarte heizkörperthermostate kann ich zum thermostat oder zum starterpaket für sammelheizungen hinzufügen?

Wenn Sie bereits ein Thermostat besitzen, müssen Sie nur die Anzahl der Zusätzlichen Smarten Heizkörperthermostate, die Sie hinzufügen möchten in den Einstellungen der Netatmo-Energy-App überprüfen. Wenn Sie ein neues Thermostat von Netatmo oder ein Starterpaket für Sammelheizungen erwerben, können Sie bis zu 20 Smarte Heizkörperthermostate in maximal 10 verschiedenen Räumen hinzufügen.

Muss ich alle zimmer meines zuhauses mit Smarten Heizkörperthermostaten ausstatten?

Wir empfehlen Ihnen, für eine optimale Steuerung Ihrer Heizung alle Ihre Heizkörper auszustatten. Allerdings kann es je nach Konfiguration des Heizsystems manchmal notwendig sein, einen Heizkörper ständig offen zu lassen, um einen Überdruck im Wasserkreislauf zu vermeiden. Fragen Sie Ihren Heizungsinstallateur um Rat.

Müssen die Smarten Heizkörperthermostate im zimmer des thermostats installiert werden?

Wenn kein Smartes Heizkörperthermostat in dem Zimmer installiert ist, in dem sich das Thermostat befindet, wird das Thermostat die Temperatur in diesem Zimmer steuern. Vorsicht: Sollte in diesem Fall ein anderes Zimmer geheizt werden, wird das Zimmer mit dem Thermostat auch geheizt.

Was passiert in den zimmern, die nicht über smarte heizkörperthermostate verfügen?

Die Zimmer, die nicht mit Smarten Heizkörperthermostaten ausgestattet sind, werden von nun an in Abhängigkeit zur bestehenden Steuerung (Handventil oder nicht-smartes Heizkörperthermostat) geheizt, sobald das Warmwasser in den Heizkörpern ankommt.

Wie integrieren sich die zusätzlichen Smarten Heizkörperthermostate in das programm des smarten thermostats oder des startpakets?

Wenn Sie ein Smartes Thermostat von Netatmo besitzen, haben Sie bereits ein Heizprogramm, das Ihre Lebensweise berücksichtigt, erstellt. Die Smarten Heizkörperthermostate werden sich in dieses Programm integrieren, um eine Raum-für-Raum-Temperaturplanung zu schaffen.

Kann ich vorübergehend eine höhere temperatur in einem raum erhalten, wenn das thermostat bereits die sollwert-temperatur erreicht hat?

Ja, Sie können die Manual-Boost-Funktion in der App oder direkt am Smarten Heizkörperthermostat nutzen, um die Temperatur in einem Zimmer vorübergehend zu erhöhen. Die Manual-Boost-Funktion erzwingt das Erhitzen des Heizkessels und steuert das Programm des Smarten Thermostats.

Kann ich in meinem heizprogramm für ein zimmer eine höhere temperatur auswählen, als die temperatur im zimmer mit dem thermostat?

Ja, aber das Zimmer wird in Abhängigkeit vom gewählten Modus geheizt:
• ECO-MODUS: Die Zusätzlichen Smarten Heizkörperthermostate heizen nur, wenn das Zimmer, in dem sich das Thermostat befindet, geheizt werden muss und begrenzen die Temperatur auf die Sollwert-Temperatur.
• KOMFORT-MODUS: Die Zusätzlichen Smarten Heizkörperthermostate können die Heizung über das Thermostat aktivieren, damit sie die Zimmer heizen können, auch wenn das Zimmer, in dem sich das Thermostat befindet, nicht geheizt werden muss.

Zurück zur Übersicht