Was spricht für die Installation und Nutzung einer Live Überwachungskamera?

Der Begriff „Überwachungskamera“ ist jedem geläufig. Aber was genau ist eine Live Überwachungskamera? Es handelt sich um eine Überwachungskamera, die sich über WLAN verbindet und mit welcher Sie die Aufnahmen in Echtzeit ansehen können. Die integrierte Nachtsicht Funktion garantiert Ihnen eine gute Qualität der Aufnahmen bei Nacht und Sie können die Aufnahmen jederzeit unabhängig von Ihrem Standort einsehen. Das Beste ist, dass die neueste Generation von Videoüberwachungskameras sehr leicht zu bedienen und mit der neuesten Technologie ausgestattet ist. Eine perfekte Ausstattung für ein sicheres Zuhause! Wir erzählen Ihnen alles Wichtige zu diesem Sicherheitsprodukt.

Wie genau funktioniert eine ferngesteuerte Live Überwachungskamera?

Die Live Überwachungskamera überträgt die aufgenommen Videos und Bilder in Echtzeit an Sie, egal wo Sie sich gerade befinden. Ob Sie nur eine kurze Besorgung im Supermarkt machen, tagsüber im Büro sind oder sich im Urlaub befinden – Sie müssen sich keine Sorgen mehr über die Sicherheit Ihres Hauses machen. Die einzige Voraussetzung ist eine funktionierende WLAN-Verbindung! Die hat heutzutage jeder im Haus eingerichtet und daher wurde die Live Überwachungskamera so konzipiert, dass sie ganz einfach über das WLAN verbunden oder auch an ein drahtgebundenes Netzwerk angeschlossen werden kann. Nachdem Sie die Kamera an dem gewünschten Ort platziert haben, müssen Sie sich die zugehörige Anwendung auf Ihr Smartphone herunterladen und schon kann es losgehen. Achten Sie darauf, dass die Kamera so platziert ist, dass Einbrecher sie nicht sofort erkennen, demolieren und außer Gefecht setzen können.

Per App bekommen Sie die Aufnahmen direkt auf Ihr Smartphone übertragen und können somit jederzeit sehen, was sich im Sichtfeld der Kamera abspielt. Die intelligente Live Überwachungskamera von Netatmo besitzt die Funktion, die Gesichter der Anwohner der Wohnung und Ihrer Liebsten einzuspeichern und alarmiert Sie somit nicht, wenn es sich um eine bekannte Person handelt. Ein praktischer und intelligenter Spion für Ihr Zuhause, welcher Fehlalarme dank neuester Technologie verhindert!

Netatmo Info

Eine Live Überwachungskamera ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Sicherheitssystem, das an das WLAN des Hauses angeschlossen ist. Im Falle einer Bewegungserkennung der Kamera bekommen Sie in Echtzeit eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone und können die Aufnahmen des Einbrechers sofort einsehen. Nun können Sie sofort handeln und den Alarm mit nur einem Klick über die Anwendung auslösen! Der Einbrecher flüchtet und Sie besitzen Videomaterial, um die Polizei zu verständigen und den Einbrecher im besten Fall zu schnappen.

Die wichtigsten Kriterien bei der Wahl einer Live Überwachungskamera

Wenn Sie sich zum Kauf einer Live Überwachungskamera entscheiden, sollten Sie besonders auf die Leistung, die Auflösung der Aufnahmen und den Preis der Kamera achten.

Außerdem sind folgende Merkmale wichtig:

  • Sichtfeld der Kamera (Angabe erfolgt normalerweise in Metern)

  • Verbindung der Kamera (Kabel oder WLAN)

  • Nachtsicht Funktion (Infrarotfunktion)

  • Winkel und Zoomfunktion

  • Bewegungserkennung in Echtzeit

  • Erkennung von Einbrechern und ungewöhnlichen Bewegungen

  • Datenschutzsichere Verwendung der aufgenommenen Bilder

  • Speicherfunktion zur Sicherstellung wichtigen Beweismaterials

  • Design

  • Die Kompatibilität mit einem kompletten Sicherheitssystem, wozu auch eine Alarmanlage gehört

  • Wetterbeständigkeit der Kamera (Regen, Schnee, Staub etc.)

Eine hohe Auflösung ist insbesondere dann wichtig, wenn ein Einbrecher versucht, sich Zugang zu Ihrer Wohnung zu verschaffen. Wenn Sie eine Alarmanlage installiert haben, können Sie diese über die verbundene Anwendung auslösen und der Einbrecher wird verjagt – schön und gut. Allerdings sollten Sie trotzdem die Polizei alarmieren, damit diese den Einbrecher schnappen kann. Aufnahmen mit schlechter Auflösung erschweren die Suche nach dem Einbrecher und im Falle eines erfolgten Diebstahls kann das für Sie versicherungstechnische Probleme bedeuten.

Achten Sie außerdem unbedingt auf die Vorschriften bezüglich des Datenschutzes. Insbesondere bei Kameras, welche zur Überwachung des Außenbereichs dienen, müssen Sie sicherstellen, dass das Sichtfeld lediglich Ihren Eingangsbereich filmt und nicht das Grundstück des Nachbars oder öffentliche Bereiche wie eine Straße. Laut Datenschutzgrundverordnung muss das Sichtfeld der Kamera entsprechend eingestellt werden, weswegen Sie sich zur Vermeidung von Ärger vorher beim Händler informieren sollten. Ebenso ist die Speicherungsfunktion der Aufnahmen sehr wichtig, falls die Kamera einen Eindringling auf frischer Tat ertappt und Sie dieses Videomaterial für die Ermittlungen der Polizei übergeben müssen. Die gesetzliche Lage besagt jedoch, dass die Aufbewahrung von Aufnahmen nicht über 48 Stunden hinausgehen darf.

Ob Sie sich für ein verkabeltes oder drahtloses Modell entscheiden ist Ihnen überlassen. Grundsätzlich erfordern verkabelte Modelle mehr Aufwand und Vorsicht bei der Installation und sollten bereits während des Neubauprozesses eingebaut werden, um eine sichere Verkabelung garantieren zu können. Drahtlose Modelle hingegen können auch in einer fertigen Wohnung ohne Probleme eingebaut werden.

Wenn es um den Preis einer Live Überwachungskamera und kompletten Sicherheitssystemen geht, werden Sie feststellen, dass es eine breite Preisspanne auf dem Markt gibt. Wenn Sie Ihre Kriterien festgelegt haben, informieren Sie sich über die verschiedenen Modelle im Internet und vergleichen Sie die Produkte, die entsprechende Leistung und die Preise. Vergessen Sie nicht, die Bewertungen der vorherigen Käufer zu lesen, um sich einen guten Überblick zu verschaffen. Die Preise gehen von hundert Euro für die günstigeren Modelle bis über tausend Euro für die besten Produkte, welche mit der neuesten Technologie ausgestattet sind und ein komplettes Sicherheitssystem bieten. Die teureren Modelle statten das Haus in der Regel für ein vollständiges Smart Home aus.

Für wen sind Live Überwachungskameras geeignet?

Live Kameras sind für jeden Haushalt geeignet und nützlich für die Sicherheit Ihrer Wohnung. Ob Sie eine Privatperson sind, welche Ihr Haus während der Abwesenheit schützen möchte, ein Firmenbesitzer, welcher auch nachts die Sicherheit des Büros gewährleisten möchte oder ein Restaurantinhaber sind, spielt keine Rolle. Sie sind für jeden gedacht, der die eigene Sicherheit erhöhen und von den Vorteilen einer Live Überwachungskamera profitieren möchte!

Da jede Wohnung andere Voraussetzungen mitbringt und jeder Mensch ein anderes Sicherheitsbedürfnis empfindet, ist die Überlegung nach den wichtigsten Kriterien nicht immer leicht. Während manche sich mit einem Bewegungsmelder zufriedengeben, statten andere Ihr Haus mit einem kompletten Sicherheitspaket für ultimativen Schutz vor Einbrechern aus. In der Regel kommen Sie günstiger weg, wenn Sie eine komplette Ausrüstung von einem Anbieter kaufen und sich nicht für verschiedene Produkte von verschiedenen Händlern entscheiden. Mit letzterer Option gehen Sie die Gefahr ein, dass die einzelnen Produkte nicht miteinander kompatibel sind und die Sicherheit somit nicht gewährleistet werden kann.