A brand of Legrand

Sprachassistent

Ein Sprachassistent - auch intelligenter persönlicher Assistent oder mobiler Assistent - ist eine Software, die mithilfe von Spracherkennung Aufgaben erfüllen kann. Wenn diese Software auf Ihrem Smartphone installiert ist, ermöglicht sie die Interaktion mit Ihrer Stimme als Alternative zur Nutzung der Touchscreen-Benutzeroberfläche, die üblicherweise zum Bedienen des Telefons verwendet wird.
Noch vor einigen Jahren waren diese Systeme unausgereift, mittlerweile finden sie immer häufiger Verwendung. Im Jahr 2017 wurde die Anzahl der Benutzer intelligenter Assistenten bereits auf 1 Milliarde geschätzt, und angesichts der ständigen Verbesserung der Spracherkennung und der Vervielfachung kompatibler Anwendungen kann diese Zahl nur steigen.

Was ist ein Sprachassistent?

Bei der Nutzung eines Sprachassistenten greift das Gerät auf die Spracherkennung zurück. Der Assistent erkennt die mündlich ausgesprochenen Befehle und reagiert darauf unter Einbeziehungen der Informationen auf dem Smartphone oder im Internet.
Neben der Erkennung und Synthese der gesprochenen Informationen verfügen die Sprachassistenten über eine Form der künstlichen Intelligenz. So können sie sich Ihre Präferenzen merken, um auf diese Weise besser auf Ihre Wünsche einzugehen und bestimmten Anforderungen und Fragen zu prognostizieren. Durch den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten (Kontakte, Browserverlauf, Suchpräferenzen, Geolokalisierung, …) kann der Assistent personalisierte Empfehlungen abgeben oder exaktere Antworten auf Ihre Fragen geben.
Um die Möglichkeiten des Sprachassistenten also voll ausnutzen zu können, müssen Sie die Anwendung so einstellen, dass sie Ihre Stimme erkennt und entsprechende Berechtigungen für den Zugriff auf Ihre Daten hat.
Doch die intelligenten Assistenten gibt es nicht nur auf Smartphones. Auch Smarte Lautsprecher und andere Smart-Home-Geräte sind mit Sprachassistenten ausgestattet. Auf Grundlage des gleichen Funktionsmusters sind sie für Sie da, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie im Alltag zu unterstützen.

Siri, Amazon Alexa und Google Home, … die wichtigsten Sprachassistenten auf dem Markt

Die Hersteller von Betriebssystemen stehen im Wettbewerb um die Integration von Sprachassistenten in ihre Technologien. Als Vorreiter brachte Apple seinen Assistenten Siri im Jahr 2011 auf dem iPhone 4s auf den Markt, doch die Konkurrenz ließ nicht lange auf sich warten.
Die Anzahl der Sprachassistenten ist mittlerweile in die Höhe geschossen und viele Hersteller bieten ihre eigenen Modelle: Google Assistent und Google Now, Microsoft mit Cortana, Siri bei Apple, S Voice und dann Bixby von Samsung, Amazon Alexa bei Amazon oder der intelligente Assistent von BlackBerry, … Ganz zu schweigen von Assistenten unabhängiger Anbieter wie Vlingo oder Houndify. Es ist davon auszugehen, dass zahlreiche Produkte in den kommenden Jahren entstehen oder sich weiterentwickeln werden. Entdecken Sie all unsere Produkte

Was fragt man so einen Sprachassistenten überhaupt?

Theoretisch können Sie den Sprachassistenten nach allen Informationen fragen, die sich auf Ihrem Smartphone, im Internet oder in kompatible Apps befinden. Um ihn zu aktivieren, reicht ein deutlich ausgesprochener Sprachbefehl aus: „OK Google“, „Alexa“, „Hey Siri“ usw. Anschließend können Sie Ihre Frage stellen. In der Praxis hängt die Relevanz der erhaltenen Antworten von der Leistung Ihres virtuellen Assistenten und davon ab, ob Sie die richtigen Stichworte verwenden, die vom System erkannt werden können.
Die Liste der Aufgaben, die der Sprachassistent für den Benutzer erledigen kann, ist lang. Mit einem einfachen Sprachbefehl können Sie z.B. eine E-Mail oder eine SMS senden, einen Ihrer Kontakte anrufen, eine Suche über eine Suchmaschine durchführen, eine Route planen, nach einer Adresse, einem Kinoprogramm, dem Wetter des nächsten Tages suchen, einen Begriff übersetzen oder einen Betrag in eine Fremdwährung umrechnen, wenn Sie sich nicht in Deutschland befinden, … Wie ein echter Assistent hilft er Ihnen dabei, produktiver zu arbeiten und Aufgaben schneller zu bewältigen, beispielsweise das Lesen Ihrer E-Mails, das Schreiben Ihrer Einkaufsliste oder das Verwalten Ihres Kalenders - selbst wenn Sie gerade keine Hand frei haben oder am Steuer sitzen. Mit einem smarten Lautsprecher wie Google Home können Sie Informationen oder Musik abspielen lassen, während Sie mit alltäglichen Arbeiten bei sich zuhause beschäftigt sind.
Es ist völlig normal, dass Einsteiger zunächst etwas eingeschüchtert sind. Deshalb antworten die meisten Assistenten auf Fragen wie „was kannst du machen“?, um Sie mit den Sprachbefehlen und Anwendungen des Tools vertraut zu machen.

Sprachassistenten und Smart-Home-Geräte

Informatiker und Techniker waren sich von Anfang an des Potenzials intelligenter persönlicher Assistenten in der Hausautomatisierung bewusst sowie der unzähligen Möglichkeiten zur Steuerung von Smart-Home-Geräten. Immer mehr Anwendungen sind kompatibel und Smart-Home-Assistenten wie Amazon Alexa oder Google Home können mit einer wachsenden Anzahl von Smart-Home-Geräten interagieren: möglich sind beispielsweise das Einstellen smarter Thermostate, die Regulierung der Raumbeleuchtung, das Einschalten des Fernsehers, die Anpassung der Lautstärke von Lautsprechern usw. Die Nutzer profitieren von einer äußerst einfachen Möglichkeit, die Smart-Home-Geräte mit ihrer Stimme zu bedienen.
Zusätzlich zu den vorprogrammierten Aufgaben können Sie neue Szenarien mit Softwares wie IFTTT („If This Then That“) konfigurieren: mit dieser Anwendung können einzelne Aufgaben ganz einfach in Form festgelegter Szenarien automatisiert werden. So können Sie die Interaktionen zwischen Ihrem intelligenten Sprachassistenten, mehr als 600 Apps und einer Vielzahl von Smart-Home-Geräten konfigurieren! Diese Anwendung ist noch nicht auf Deutsch verfügbar, aber es ist zu hoffen, dass dies mit zunehmender Anzahl der Benutzer bald der Fall sein wird.
Die Automatisierung von Aufgaben über einen Sprachassistenten, der antwortet, Ihnen gehorcht und mit den Smart-Home-Geräten bei Ihnen zuhause interagiert: das hört sich nach Science-Fiction an, aber es ist die reale Welt.

Entdecken Sie all unsere Produkte

Smarte Wetterstation

Smartes Thermostat

Smarte Innenkamera

Smarte Außenkamera