A brand of Legrand

LED-Projektor

Stärker als eine Straßenlampe oder eine Außenleuchte, ist ein LED-Projektor perfekt zum Beleuchten eines Geländes im Freien: Einfahrt, Hof, Garten, Parkplatz…. Im Allgemeinen wird ein LED-Projektor von Profis zur Beleuchtung einer Fassade, eines Lagers oder einer Baustelle verwendet, er ist ein starker Verbündeter auf Ihrem Grundstück, um die Zufahrt zur Garage oder den Zugang zum Haus im Dunkeln zu erleichtern, oder um Garten und Pool bei Nacht zu beleuchten.

Die LED-Projektoren sind für Außenbeleuchtung entworfen und daher wetter- und kältebeständig. Sie können aber auch im Innenbereich eingesetzt werden, um eine bestimmte Anlage oder Halle zu beleuchten.

Wenn der LED-Projektor mit einem Bewegungsmelder kombiniert wird, ist er ein nützlicher Verbündeter, um Streuner und Einbrecher abzuschrecken. Profis benützen Projektoren zur Sicherung ihrer Baustellen und Geräte. Die Leistung einer solchen sensorgestützten Beleuchtung kann Eindringlinge rund um Ihr Haus vertreiben, da sie bei Annäherung im Dunkeln beleuchtet werden.

Warum ein LED-Projektor?

LED-Projektoren werden für eine leistungsstarke Beleuchtung als Ersatz für Halogen-Projektoren eingesetzt. Sie ermöglichen eine deutliche Energieeinsparung im Vergleich zu Halogen und liefern dabei eine gleichwertige Lichtleistung. Man spricht von einer durchschnittlichen Energieeinsparung von 80%! Ein weiterer Vorteil von LEDs gegenüber Halogen ist, dass die Projektoren eine längere Lebensdauer haben und die Lampen weniger empfindlich auf Kälte und Stöße reagieren. Bei einem Halogenprojektor müssen Sie die Lampen auch öfter wechseln, was sich auch auf den Preis der Leuchten auswirkt.

Energieeinsparung, gleichwertige Lichtleistung, längere Lebensdauer…. Man braucht keinen Vergleicher, um den Vorteil von LED-Projektoren zu erkennen! Entdecken Sie all unsere Produkte

Die verschiedenen Modelle der LED-Projektoren

Im Bereich der Außenleuchten finden Sie eine große Auswahl an Produkten: LED-Projektoren mit unterschiedlichen Eigenschaften, verschiedenes Zubehör und Lampen, aber auch unterschiedliche Leistung und Design je nach Modell. Sie müssen selbst den am besten geeigneten Projektor entsprechend Ihrem Bedarf (Leistung, Design, weiße oder farbige Beleuchtung, etc.) und der gewünschten Stelle für die Lampe (Gang, Garten, etc.) auswählen.
  • Extraflache LED-Projektoren
Der Vorteil dieser Art Flachprojektor ist vor allem ästhetisch. Seine kompakte flache Bauweise macht ihn platzsparend, leicht, einfach zu transportieren und in ein Haus oder einen Garten zu installieren. Das flache Design reduziert auch den Windwiderstand des Projektors. Wenn Sie ihn zum Abschrecken von Streunern oder kombiniert mit einer Überwachungskamera, zum Filmen von Eindringlingen verwenden, bietet sein dezentes Design einen Überraschungseffekt!
  • LED-Projektoren mit Bewegungsmelder
Ein LED-Projektor mit Bewegungsmelder ist nicht ständig eingeschaltet, sondern leuchtet nur, wenn der Bewegungsmelder eine Anwesenheit erkennt. Dies führt zu einer erheblichen Energieeinsparung. In der Regel können Sie die Dauer der Beleuchtung einstellen, sobald die Bewegung vom Melder erfasst wurde. Dies ist sehr praktisch in Bereichen mit Passagen oder um zu vermeiden, dass ein Schalter betätigt werden muss. Je nach Modell können Sie die Bewegungserkennung verfeinern, um zu vermeiden, dass die Beleuchtung beim Vorbeigehen eines Tieres eingeschaltet wird. Einige LED-Projektoren sind mit einer Videoüberwachungskamera verbunden, die filmt, wenn eine Anwesenheit erkannt wird. Das Einschalten der Kamera ermöglicht es dann, trotz Nacht scharfe Bilder aufzunehmen und die Eindringlinge auf dem Grundstück zu vertreiben.
  • Tragbare aufladbare LED-Projektoren
Wenn Sie Ihren LED-Projektor transportieren müssen, wählen Sie eines der tragbaren Modelle, die man in Beleuchtungsfirmen oder Baumärkten findet. Sie haben eine Batterie, benötigen keinen Anschluss an das Stromnetz und liefern mehrere Stunden Beleuchtung. Ein solcher Projektor ist eines der nützlichsten Zubehörteile bei Notfällen oder Stromausfällen.
  • Farbige LED-Projektoren
Einige LED-Projektoren bieten neben weiß auch eine farbige Beleuchtung. Diese Spots sind perfekt, um ein besonderes Ambiente im Garten, auf der Terrasse des Hauses oder am Pool zu schaffen. Diese farbigen LED-Spots werden mehr zum Spaß als beruflich verwendet, aber manchmal im Innenbereich für eine Party. Die Farbe der LED-Beleuchtung kann man dank einer Fernbedienung, mit der Sie die Farbe ändern können, festlegen oder verändern.
  • LED-Projektoren für den gewerblichen Einsatz
Eine weitere Anwendung eines LED-Projektors ist die Beleuchtung von Schaufenstern oder Werbeflächen. Man braucht tatsächlich starke Spots notwendig, um Produkte hervorzuheben oder Aufmerksamkeit zu erregen. LED-Projektoren verbrauchen wenig Energie und helfen, die Kosten für die Werbebeleuchtung zu reduzieren.
  • LED-Poolprojektor
Unter den speziellen Modellen findet man die Reihe der LED-Poolstrahler. Sie sind wasserdicht, um Wasser und spezielle Behandlungen auszuhalten. Dieser Projektortyp wird verwendet, um die Umgebung des Wassers im Dunkeln zu sichern oder einfach nur, um die Bewegungen des Wassers zu betonen. Auch eine Beleuchtung durch farbige Spots ist möglich.

Kriterien für die Auswahl Ihres LED-Projektors

Um Ihre Wahl aus dem Sortiment der LED-Außenleuchten zu treffen, müssen Sie das Zubehör und die Optionen festlegen, die Sie benötigen, und dabei den Preis berücksichtigen.
  • Der Preis
Der Preis des LED-Projektors ist natürlich ein wichtiges Kriterium. Sie brauchen keinen Projektor mit Optionen zu verwenden, die für Sie nicht nützlich sind (farbige Lampen, spezielles Design, extra flaches Modell usw.). Die Leistung der Lampen bestimmt oft den Preis des Projektors: Es ist nicht notwendig, ein hochleistungsfähiges Modell zu wählen, wenn man nur einen kurzen Gang beleuchten muss.
  • Widerstandsfähigkeit
Für einen wetterfesten LED-Projektor wählen Sie ein Modell mit einem IP von mindestens 23. Im Idealfall ist es besser, wenn Sie einen Spot mit einem Index 65 für höhere Wasser- und Staubbeständigkeit wählen. Ihr Projektor wird daher länger leben.
  • LED-Projektor mit Bewegungsmelder
Es gibt viele Spots, die mit einem Bewegungsmelder ausgestattet sind. Lesen Sie die Produktbeschreibung, um Ihre Wahl in diesem Bereich zu treffen. Achten Sie auf den Erfassungswinkel und die Reichweite, um zu sehen, welches Feld der Bewegungsmelder abdeckt. Die Technologie erlaubt manchmal, die Empfindlichkeit des Sensors so einzustellen, dass der Projektor nicht umsonst eingeschaltet wird, wenn ein Tier z.B. bei Dunkelheit vorbeiläuft oder bei Wind. Verwenden Sie auch einen Spot, mit dem Sie die Zeit der Lampe einstellen können, um je nach Nutzung Energie zu sparen.
  • Manuelle Bedienung
Neben dem Zubehör für LED-Spots sind einige Modelle mit einer Fernbedienung ausgestattet. So können Sie die Farbe des Lichts Ihres Projektors für ein Ambientemodell ändern oder den Projektor einschalten, auch wenn der Detektor keine Bewegung erkannt hat.
  • Die Wahl des Lichts, welches Weiß?
Wenn Sie einen LED-Projektor kaufen, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Modellen, insbesondere für Lampen und die Wärme des erzeugten Lichts. Beachten Sie, dass ein kaltes Weiß (5400-6500° Kelvin) stärker und klarer leuchtet, dass ein neutrales Weiß dem natürlichen Licht ähnlich ist und ein warmes Weiß (<3300°k), ähnlich dem Licht eines Halogens, angenehmer ist, wenn Sie nach einer Beleuchtung der Umgebung suchen. Wählen Sie die Lampen Ihres LED-Projektors je nach der gewünschten Weißart. Beachten Sie, dass Sie sich zur Vermeidung von Blendung auch weiße Hartglas-Spots wählen können.
  • Verstellbare LED-Projektoren
Wenn Sie einen Bereich in der Höhe oder in einem bestimmten Winkel ausleuchten müssen, sollten Sie einen verstellbaren LED-Projektor verwenden. Einige können vertikal in einem Winkel von bis zu 270° ausgerichtet werden.
  • Weitere Optionen und Zubehör für LED-Projektoren
-Heute gibt es Projektoren, die die erzeugte Wärme ableiten.
-Manche Spots kann man dimmen: So kann man die Intensität des von der Lampe abgestrahlten Lichts modulieren.
Einige LED-Projektormodelle garantieren ein sofortiges und flackerfreies Einschalten der Lampen.
  • Leistung des LED-Projektors Energieverbrauch und Lebensdauer
Mehr als Design oder Zubehör ist im Allgemeinen die Leistung des LED-Projektors wichtig. Es gibt Modelle von 10W bis 120W, um sowohl kleine Flächen (15m2) als auch große Bereiche (z.B. Gebäudefassaden), die eine enorme Leistung benötigen, zu beleuchten. Passen Sie die Leistung Ihres LED-Projektors an Ihren Bedarf an, da der Energieverbrauch davon abhängt!

Entdecken Sie all unsere Produkte

Smarte Wetterstation

Smartes Thermostat

Smarte Innenkamera

Smarte Außenkamera